I try

(Uraufführung)

Choreographie: Jutta Wörne
Konzept: Anja Eisner
Musik: Macy Gray

Premiere am 12. 11. 2005 am Theater Greifswald

„ I try“ choreographierte Jutta Wörne für die sechste Benefizgala des Greifswalder Balletts zugunsten der Greiswalder Tafel e.V. im November 2005.
Da sind diese Momente der Zärtlichkeit, Brutalität und Zusammengehörigkeit...Erinnerungen.
Sie wissen beide, dass sie zusammen gehören...doch es ist noch nicht die richtige Zeit, das was sie verbindet zu leben.

Ballet Director - Choreographer - Artist
2016 Jutta Ebnother All rights reserved