Tuesday 3 O’Clock

(Uraufführung)

Choreographie/Konzept: Jutta Wörne, Hermann Bareis
Musik: Enrico Toselli, Michael Jary, Bert Wollau, Theo Mackeben

Premiere am Staatstheater Kassel, November 2003

Im Rahmen der Dancer's Dances und Dancers Laboratory Produktionen am Staatstheater Kassel sind die ersten choreographischen Arbeiten von Jutta Wörne entstanden. So auch Tuesday 3 o'clock für zwei Tänzer.

Jede Woche Dienstag 15 Uhr unterrichtet der charmante, südamerikanische
Tanzlehrer Waldemar Garibaldi die exzentrische im Exil lebende ungarische
Lady Hodmezövásárhely. Dieser Termin ist eine wöchentliche Routine. Zwei
Menschen, die jeden Dienstag berauscht von Tanz und Alkohol die Fremde, in
der sie leben, vergessen können...

Ballet Director - Choreographer - Artist
2016 Jutta Ebnother ® All rights reserved